Cookie-Hinweis
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr zu unseren Datenschutzrichtlinien erfahren Sie hier.

EU Datenschutz-Grundverordnung

Aktuell wird man oft mit dem Thema der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) konfrontiert. Doch was verbirgt sich genau dahinter und was hat das mit Ihrer Website zu tun?

Ab dem 25. Mai 2018 gilt die neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) der Europäischen Union. Dadurch wird der Datenschutz in der EU vereinheitlicht. Dieses Gesetz reglementiert nicht nur den internen Gebrauch personenbezogener Daten, sondern hat auch Auswirkungen auf die eigene Unternehmenswebsite. Viele Websites berücksichtigen schon heute nicht das aktuelle Datenschutzgesetz und sind demnach abmahnbar. Mit Inkraftreten der neuen EU DSGVO verschärfen sich die Datenschutzregeln nochmals. Die DGSVO betrifft alle Unternehmen, Gewerbe und Vereine, ganz unabhängig von ihrer Größe.

Gerne beraten wir Sie zu dem Thema DSGVO und überprüfen Ihre Website in diesem Zusammenhang auf verschiedene Punkte, wie z.B. die Website-Verschlüsselung, Cookie-Richtlinien, Impressum, Kontaktformulare und Datenschutzerklärung. Nach Analyse Ihrer Website können wir Ihnen anschließend genaue Handlungsempfehlungen geben und diese bei Wunsch auch umsetzen. Wir sind keine Datenschutzbeauftragte und auch keine Rechtsberater, können Sie aber zu dem Thema der DSGVO unterstützen, sodass auf Ihrer Website die Hauptpunkte der neuen Datenschutzgrundverordnung berücksichtigt werden und dadurch das Risiko minimiert wird, rechtlich angreifbar zu sein.

Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf und lassen Sie uns gemeinsam das Thema rechtzeitig angehen.


Verfasst am 05.04.2018
Zurück zur Übersicht

Aktuelle Blog-Artikel